Ski alpin: Ariane Rädler ist nach dem WM-Ärger motiviert

Sport / 15.02.2021 • 22:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Ski alpin: Ariane Rädler ist nach dem WM-Ärger motiviert
Ariane Rädler schied im WM-Kombinationsslalom aus. GEPA

Für die Rennläuferin sind die nächsten Weltcuprennen wichtig.