Amateurfußball droht vorzeitiges Saisonende

Sport / 09.03.2021 • 21:50 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Bei aller Freude darüber, dass im Kinder- und Jugendbereich wieder gespielt werden darf, verstehe ich nicht, warum Tennis im Erwachsenen- und Seniorenbereich nicht auch möglich sein soll. Mir fehlt hier die logische Begründung dafür. Tennis wird im Freien gespielt und die Abstandsregelung sollte kein Thema sein. Ich hoffe, dass so schnell wie möglich auch für die rund 5000 Hobby- und Freizeitspieler eine Lösung gefunden wird. Wolfgang Hämmerle, Präsident Tennisverband.

Bei aller Freude darüber, dass im Kinder- und Jugendbereich wieder gespielt werden darf, verstehe ich nicht, warum Tennis im Erwachsenen- und Seniorenbereich nicht auch möglich sein soll. Mir fehlt hier die logische Begründung dafür. Tennis wird im Freien gespielt und die Abstandsregelung sollte kein Thema sein. Ich hoffe, dass so schnell wie möglich auch für die rund 5000 Hobby- und Freizeitspieler eine Lösung gefunden wird. Wolfgang Hämmerle, Präsident Tennisverband.

Auf Nachwuchs beschränkte Öffnung bereitet Verbänden Probleme.