Kurz notiert

Sport / 21.03.2021 • 19:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Erster ATP-Titel

Dubai Austrialian-Open-Halbfinalist Aslan Karazew hat sein erstaunliches bisheriges Jahr mit seinem ersten ATP-Titel belohnt. Der 27-jährige Russe, der zu Saisonbeginn auf Tour-Level lediglich drei Einzelsiege verbucht hatte, hält nach dem 6:3-, 6:2-Finalsieg über den Südafrikaner Lloyd Harris beim ATP-500-Tennisturnier in Dubai in diesem Jahr schon bei 12:2-Siegen.

Ohne Satzverlust

Acapulco Alexander Zverev hat das mit 1,2 Millionen Dollar dotierte Hartplatztennisturnier in Acapulco gewonnen. Der 23 Jahre alte Hamburger setzte sich im Endspiel mit 6:4, 7:6 (7:3) gegen den als Nummer eins gesetzten Griechen Stefanos Tsitsipas durch. Bei seinem 14. Titel auf der ATP-Tour blieb der Deutsche in allen Partien ohne Satzverlust.

Superstar verletzt

Los Angeles NBA-Titelverteidiger Los Angeles Lakers muss vorerst ohne seinen Topstar LeBron James auskommen. Der 36-Jährige zog sich bei einem Zusammenstosß beim 99:94-Heimsieg gegen die Atlanta Hawks eine Verletzung am rechten Knöchel zu.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.