Deshalb übt man sich bei Austria Lustenau noch in Ruhe

Sport / 06.04.2021 • 20:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Cheftrainer Alexander Kiene (43) genießt das volle Vertrauen in Lustenau, die sportliche Krise zu überwinden. <span class="copyright">gepa</span>
Cheftrainer Alexander Kiene (43) genießt das volle Vertrauen in Lustenau, die sportliche Krise zu überwinden. gepa

Sportlich hinkt der Klub in der 2. Liga den Erwartungen hinterher. Dennoch gibt es laut Vorstandssprecher Bernd Bösch keine Trainerdiskussion.