Tennisszene

Sport / 07.04.2021 • 21:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Knapp verloren

Marbella Nach einem souveränen 6:1-, 6:2-Erfolg in der Auftakt­runde gegen Feliciano und Marc Lopez (Esp) verpassten Philipp Oswald und Marcus Daniell beim mit 408.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier in Marbella den Einzug ins Halbfinale. Der Dornbirner und der Neuseeländer unterlagen im Viertelfinale Tomislav Brkic/Nikola Cacic (BIH/SRB) 6:4, 6:7(5) und 9:11 im Champions-Tie-Break.

Grabher bezwingt
die Nummer eins

Bellinzona Die Dornbirnerin Julia Grabher steht ohne Satzverlust im Achtelfinale des mit 60.000 Dollar dotierten Sandplatzturniers in Bellinzona. Nach einem 6:4, 6:3 im Auftaktspiel gegen die Deutsche Stephanie Wagner schaltete die 24-Jährige die topgesetzte Französin Oceana Dodin mit 7:6 (7), 7:6 (2) aus und trifft nun auf Maryna Zanevska aus Belgien.