Finaleinzug im Einzel und Titel im Doppel

Sport / 09.04.2021 • 18:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mia Liepert mit Doppelpartnerin Divine Dasam Nweke aus Dänemark.Privat
Mia Liepert mit Doppelpartnerin Divine Dasam Nweke aus Dänemark.Privat

Accra Nach dem Finalsieg im Einzel und dem Halbfinale im Doppel letzte Woche hat Mia Liepert ihren Erfolgslauf im ITF-5-Tennisturnier in Ghanas Hauptstadt Accra in beeindruckender Manier verlängert. Beim zweiten Turnier in der Millioenstadt an der Atlantikküste qualifizierte sich die 16-Jährige des TC Bludenz mit vier Siegen ohne Satzverlust für das Einzelfinale. Zusammen mit der Dänin Devine Dasam Nweke holte sich Liepert zudem den Turniersieg im Doppel ohne einen Satz abzugeben. VN-JD