Vom Skibergsteiger zum Pedalritter

Sport / 09.04.2021 • 18:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Gaschurner Daniel Ganahl startet für das Radteam Vorarlberg.DS
Der Gaschurner Daniel Ganahl startet für das Radteam Vorarlberg.DS

Rankweil Seit drei Jahren gehört Daniel Ganahl zur erweiterten Weltspitze der Skibergsteiger. Nach ersten Erfahrungen bei diversen Radmarathons und Bergrennen wird der 24-jährige Gaschurner zukünftig auch im Profiradsport und für das Radteam Vorarlberg in die Pedale treten. Der erste Renneinsatz ist am 25. April beim zur Radbundesliga zählenden Kirschblütenrennen in Wels geplant. Am 1. Mai wird Ganahl dann am GP Vorarlberg in Nenzing teilnehmen.