Christian Adam

Kommentar

Christian Adam

Mehr als ein Lucky Punch

Sport / 11.04.2021 • 19:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Das Spiel mit der Nummer 340 in der zehnten Bundesligasaison könnte ein ganz wichtiges gewesen sein. Nicht, weil der 106. Sieg eingefahren wurde, nicht, weil die Bilanz unter Trainer Canadi – vier Siege in sechs Spielen, bei zwei Niederlagen – kaum besser sein könnte. Es ist die Mentalität, die die Mannschaft an den Tag legt. Immerhin ist es der dritte Zu-null-Erfolg, zweimal nach doch recht ernüchternden Niederlagen.

Gegen St. Pölten benötigte es einen Lucky Punch für drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. „Jedes Spiel zählt“, meinte danach der Siegtorschütze. Damit trifft Manfred Fischer den Nagel auf den Kopf, denn die Abstiegsfrage wird wohl erst am letzten Spieltag entschieden werden.

Wie gut deshalb, dass Philipp Netzer zurück ist. Zumal Jan Zwischenbrugger am kommenden Spieltag in Ried gelbgesperrt fehlen wird. Wie gut auch, dass die Defensive nach Niederlagen keine Auflösungserscheinungen zeigt. Das ist quasi die Lebensversicherung für eine Mannschaft, die in 24 Spielen gerade einmal 21 Treffer erzielte. Dessen ist sich auch Trainer Damir Canadi bewusst. Anders sind seine Worte – „Wir haben wenig zugelassen, das ist gut, das ist wichtig“ – nicht zu deuten.