Thiem und Djokovic vor der Haustür

Sport / 12.04.2021 • 21:08 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Der Dornbirner Philipp Oswald hat eine realistische Chance, beim Finalturnier in Innsbruck dabei zu sein. Letztmals war der 35-jährige Doppelspezialist beim 3:1-Erfolg im April 2018 in Moskau gegen Russland im Davis-Cup-Team im Einsatz.GEPA
Der Dornbirner Philipp Oswald hat eine realistische Chance, beim Finalturnier in Innsbruck dabei zu sein. Letztmals war der 35-jährige Doppelspezialist beim 3:1-Erfolg im April 2018 in Moskau gegen Russland im Davis-Cup-Team im Einsatz.GEPA

Innsbruck mit Madrid und Turin Ende November Schauplatz des Davis-Cup-Finalturniers.