Kanada-GP fraglich, Türkei springt ein

Sport / 14.04.2021 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Montreal Die Austragung des Formel-1-Grand-Prix von Kanada in Montreal ist wegen der Corona-Pandemie das zweite Jahr in Folge in Gefahr. Laut dem Fachportal „Autoweek“ könnte der für den 13. Juni geplante WM-Lauf aufgrund der aktuellen Einreisebestimmungen des Landes sowie finanzieller Schwierigkeiten der Veranstalter erneut nicht stattfinden. Spekuliert wird über eine Verlegung in die Türkei auf den Istanbul Park Circuit.

Formel 1

Grand Prix Emilia-Romagna in Imola

Freitag

1. Freies Training 11.00 Uhr

2. Freies Training 14.30 Uhr

Samstag

3. Freies Training 11.00 Uhr

Qualifikation 14.00 Uhr

Sonntag

GP Emilia-Romagna 15.00 Uhr

Fernsehen: ORF 1, Sky, SRG live