Lichtershow in Rio

Sport / 15.04.2021 • 17:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lichtershow in Rio

Die weltberühmte Statue Cristo Redentor („Christus, der Erlöser“) in Rio de Janeiro wurde anlässlich des 100-Tage-Countdowns vor den Olympischen Sommerspielen in Tokio erleuchtet. Zu sehen waren u. a. die olympischen Ringe und Bilder von Sportarenen, am Beginn und Ende der Lichtshow wurden gelbgrüne Trikots und damit die nationalen Sportfarben auf die 30 Meter hohe Statue auf dem Berg Corcovado projiziert. Die mit etwas über 6,7 Millionen Einwohnern zweitgrößte Stadt Brasiliens war 2016 Gastgeber der bisher letzten Sommerspiele. AFP