Das ewig junge Prestigeduell

Sport / 22.04.2021 • 19:55 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Marcel „Speedy“ Winder ist Spieler und Cotrainer von Clayton Carson.Steurer
Marcel „Speedy“ Winder ist Spieler und Cotrainer von Clayton Carson.Steurer

Hard Bulls haben am Sonntag bei Saisonheimpremiere Dornbirn Indians zu Gast.

Hard Am dritten Spieltag der Baseball-Bundesliga kommt es am Sonntag erstmals in dieser Saison zum ewig jungen Revierduell um die Ländle-Vormachtstellung. Die Hard Bulls begrüßen bei ihrer Heimspielpremiere im Double-Header (13/15.30 Uhr) im Ballpark neben der Sporthalle am See die Dornbirn Indians. Während die Gastgeber zu Saisonbeginn bei den Feldkirch Cardinals einen Split (12:2 Sieg, 9:13 Niederlage) holten, konnten die Indians ihre Heimspiele gegen die Attnang Athletics (4:1, 3:1) und Aufsteiger Schwechat Blue Bats (11:6, 3:2) für sich entscheiden, mussten dabei lediglich zehn Runs abgeben, und führen ohne Niederlage die Tabelle der Division West an. Nicht zuletzt deshalb geht der Vorjahrs-Dritte aus der Messestadt, in dieser Saison von Marin Pschorr trainiert, als Favorit ins Rennen.

Dazu kommt, dass bei den Gastgebern mit Matthias Lutter, Yanik und Luca Mäser sowie Pascal Campregher vier Spieler verletzungs- bzw. krankheitsbedingt fehlen werden. „Trotz der personellen Einschränkungen durch die Ausfälle gehen wir zuversichtlich in das Derby“, betont Marcel Winder.

Der Routinier im Team der Bulls, nicht zuletzt wegen seiner Schnelligkeit „Speedy“ genannt und im Outfield eingesetzt, fungiert auch in dieser Saison in einer Doppelfunktion. Er ist Spieler und Cotrainer von Headcoach Clayton Carson. „Ungeachtet der Außenseiterrolle sind wir topmotiviert und werden alles geben. Am Ende wird sich zeigen, ob die Bemühungen von Erfolg gekrönt waren“, so Winder.

Baseball

Österreichische Bundesliga 2021

Division West

Bulls – Indians Sonntag, 13/15.30 Uhr

Athletics – Cardinals Samstag, 13/15.30 Uhr

Tabelle S N

1. Dornbirn Indians 4 0 1,00

2. Hard Bulls 1 1 0,50

3. Attnang Athletics 1 3 0,25

4. Feldkirch Cardinals 1 3 0,25

Division Ost

Tabelle S N

1. Traiskirchen Grasshoppers 4 0 1,00

2. Vienna Metrostars (M) 3 1 0,75

3. Vienna Wanderers 1 1 0,50

4. Wr. Neustadt Diving Ducks 1 3 0,25

5. Stockerau Blue Bats 0 4 0,00

Nächster Spieltag

Cardinals – Blue Bats 1. 5., 13/15.30 Uhr

Wanderers – Bulls  1. 5., 14/16.30 Uhr

Grasshoppers – Indians 2. 5., 11/13.30 Uhr