Der Grandseigneur mit dem feinen Händchen

Sport / 29.04.2021 • 18:42 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Istvan Toth ist der älteste Spieler in der ÖTTV-Bundesliga. In dieser Saison holte er 18:2 Siege im Einzel und war mit Sklensky im Doppel mit 15:1 Siegen das Maß der Dinge.  VN/DS
Istvan Toth ist der älteste Spieler in der ÖTTV-Bundesliga. In dieser Saison holte er 18:2 Siege im Einzel und war mit Sklensky im Doppel mit 15:1 Siegen das Maß der Dinge. VN/DS

Toth und Kennelbach treffen im Aufstiegsduell auf Innsbruck.