Spannung, Tempo und Favoritensieg

Sport / 02.05.2021 • 18:15 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Die Zielankunft nach mehr als 160 anstrengenden Straßenkilometern: Sieger Mick van Dijke aus den Niederlanden reißt die Arme schon kurz vor der Ziellinie in die Höhe.VN-Stiplovsek
Die Zielankunft nach mehr als 160 anstrengenden Straßenkilometern: Sieger Mick van Dijke aus den Niederlanden reißt die Arme schon kurz vor der Ziellinie in die Höhe.VN-Stiplovsek

Der Niederländer Mick van Dijke (21) vom Jumbo-Visma-Team feiert Sieg beim Rad-GP in Nenzing.