Deshalb „explodierte“ Daniel Maderner so spät

Sport / 25.05.2021 • 19:25 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Deshalb "explodierte" Daniel Maderner so spät
Volle Energie und sich selbst nicht schonend, so kennen die SCRA-Fans Daniel Maderner, im Bild gegen Rieds Markus Lackner. GEPA

Altachs Sturmtank drehte im Finish auf wie kein anderer. Wie er sich nach einem frühen Karriere-Tiefschlag über die Regionalliga wieder zurückkämpfte und nun unter Damir Canadi zum Bundesliga-Ass mutierte.