Eine echte Überraschung

Sport / 30.05.2021 • 22:55 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Bei der Niederländerin Anouk Vetter flog der Speer 52,02 Meter weit zum Disziplinensieg.
Bei der Niederländerin Anouk Vetter flog der Speer 52,02 Meter weit zum Disziplinensieg.

Ein sehr guter zweiter Tag verhalf Xenia Krizsan in Götzis zum Sieg.