Kulis und die Hockey-Haudegen

Sport / 07.07.2021 • 16:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kulis und die Hockey-Haudegen
Täglich zwei Mal in der Rheinhalle auf dem Eis: Die Trainer Dylan Stanley (l.) und Steven Birnstill (r.) mit Torhüter Pavel Cajan, Vinzenz Rohrer, Benjamin Baumgartner, Marco Rossi und Timo Meier. mr

Marco Rossi lädt heute zum Prominentenspiel in die Rheinhalle.

Lustenau Mit einem Prominentenspiel bedankt sich Marco Rossi anlässlich seines Trainingscamps in der Rheinhalle in Lustenau bei Wegbegleitern und Sponsoren für ihre Hilfe. Ab 18 Uhr schnüren u. a. Comedian Gernot Kulis, die ehemaligen Hockey-Haudegen Conny Dorn, Herbert Oberscheider, Franz Kullich, Sigi Haberl, Reinhard Divis, Chris Harand, Christian Gross, Reinhard Lampert und Bernd Schmidle die Schlittschuhe. Mit dabei auch Rossis ehemaliger Trainer und Förderer beim ZSC, Igor Ignatiew, die Ärzte Dr. Robert Bitschnau und Dr. Frick, Sportreferatsleiter Michael Zangerl, Verbandspräsident Reinhard Pierer, Fitnesstrainer Max Cavada sowie die Schiedsrichter Renato Hagen und Norbert Mathis.
Beim Camp des angehenden Minnesota-Stürmers trainieren derzeit u. a. NHL-Stürmer Timo Meier (San Jose Sharks), der von New Jersey gedraftete Benjamin Baumgartner, OHL-Torhüter Pavel Cajan (Kitchener) sowie Vinzenz Rohrer, der zu den Ottawa 67‘s wechseln wird.