Erst als Stefanon kam, lief es für die Austria Lustenau

Sport / 18.07.2021 • 23:55 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Erst als Stefanon kam, lief es für die Austria Lustenau
Jan Stefanon sorgte dafür, dass die Austria die erste Cuprunde überstand. GEPA

Am Ende feierten die Grün-Weißen einen 3:1-Cupsieg in Wels. Lokalrivale FC Lustenau verlor in Gurten.