Sprint-Format vor Nachjustierung

Sport / 18.07.2021 • 21:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Silverstone Nach der ersten Auflage des Sprints debattiert die Formel 1 über eine Anpassung des Formats. „Ich finde, es ist ganz gut, statt 17 Runden können wir aber auch fünf oder acht Runden fahren“, meinte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff nach dem Pilotprojekt am Samstag. Die Quali mit den drei K.o.-Runden war auf Freitag vorgezogen worden, am Samstag ermittelten die Piloten in einem Sprint über 17 Runden die Startaufstellung für den GP am Sonntag.