Ein spätes Wunderli-Tor rettet den VfB Hohenems

Sport / 06.08.2021 • 23:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ein spätes Wunderli-Tor rettet den VfB Hohenems
Maurice Wunderli (Nummer zehn), bedrängt von Christoph Kobleder, erzielte den wichtigen Treffer für den VfB Hohenems. Paulitsch

Der Ausgleich zum 2:2-Endstand gegen intemann FC Lauterach fiel erst in der Nachspielzeit. Maurice Wunderli traf per Freistoß.