So rutschte Dornbirn nach zwei Strafstößen ins Pech

Sport / 24.09.2021 • 22:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
So rutschte Dornbirn nach zwei Strafstößen ins Pech
Lieferings Amankwah Forson (r.) machte mit dem Tor zum 4:1 den Heimsieg klar. GEPA

Der FCD führte auswärts zunächst mit 1:0, den 4:2-Sieg holte sich Liefering verdientermaßen.