„Selbstvertrauen, nicht Arroganz“

Sport / 14.10.2021 • 22:16 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Wenn man von Toren spricht, ist Haris Tabakovic nicht weit. Austrias Goalgetter geht voller Selbstvertrauen, aber nicht arrogant ins Heimspiel gegen den KSV. gepa
Wenn man von Toren spricht, ist Haris Tabakovic nicht weit. Austrias Goalgetter geht voller Selbstvertrauen, aber nicht arrogant ins Heimspiel gegen den KSV. gepa

Austrias Haris Tabakovic geht mit breiter Brust ins Heimspiel.