Pinkelnig gewinnt von der Großschanze

Sport / 17.10.2021 • 22:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eva Pinkelnig fühlte sich in Innsbruck von der Großschanze extrem wohl und setzte mit einem 120,5-m-Sprung die größte Weite auf die Matte.gepa
Eva Pinkelnig fühlte sich in Innsbruck von der Großschanze extrem wohl und setzte mit einem 120,5-m-Sprung die größte Weite auf die Matte.gepa

Gold und Silber bei den österreichischen Meisterschaften.