Das Motto heißt „Einfach drauflosfahren“

Sport / 19.10.2021 • 22:30 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Lukas Feurstein lieferte bei den Zeitläufen der ÖSV-Herren in Sölden perfekte Fahrten ab. GEPA
Lukas Feurstein lieferte bei den Zeitläufen der ÖSV-Herren in Sölden perfekte Fahrten ab. GEPA

Lukas Feurstein geht beim Weltcup-Riesentorlauf in Sölden ohne Druck an den Start.