Marod und müde: Für Plank war die WM früh zu Ende

Sport / 18.11.2021 • 18:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Marod und müde: Für Plank war die WM früh zu Ende
Nach einem Spitalsaufenthalt in der Nacht konnte Vorarlbergs Karate-Aushängeschild Bettina Plank bei der WM in Dubai nicht bestehen. KA

Karate-Ass musste ins Krankenhaus und war in der Hoffnungsrunde chancenlos.