Ärztin zur Kinderimpfung: „Jeder schwere Verlauf ist einer zu viel“

Sport / 26.11.2021 • 04:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ärztin zur Kinderimpfung: „Jeder schwere Verlauf ist einer zu viel“
In Wien werden Kinder ab fünf Jahren bereits geimpft. Nun soll es auch in Vorarlberg so weit sein. AFP

Expertin beantwortet Fragen zur Impfung der Fünf- bis Elfjährigen.