Der Jahresauftakt soll Sieg bringen

Sport / 03.01.2022 • 22:13 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Kevin Hancock und seine Bulldogs-Kollegen möchten heute in Bruneck gegen den HC Pustertal den zweiten Sieg landen.Stiplovsek
Kevin Hancock und seine Bulldogs-Kollegen möchten heute in Bruneck gegen den HC Pustertal den zweiten Sieg landen.Stiplovsek

Mit Pustertal wartet auf die Bulldogs ein Gegner im Kampf um Platz zehn.

Dornbirn Nach der Spielabsage des Westderbys absolvieren die Bulldogs heute (19.45 Uhr) gegen Pustertal ihr erstes Match im neuen Jahr. Das vierte Saisonduell gegen den Liga­neuling ist lediglich eine von drei Ice-Partien, die am Abend stattfindet. Die Duelle Wien gegen Linz, Graz gegen Fehervar und Salzburg gegen Ljubljana mussten wegen Coronavirus-Vorsichtsmaßnahmen verschoben werden.

Sprung auf Platz zehn

Nach zwei Niederlagen setzten sich die Dornbirner am 28. Dezember mit 5:0 erstmals gegen die Brunecker durch. Es war die höchste Saisonnie­derlage für den Tabellenelften. Allerdings erholten sich die Südtiroler rasch von dieser Auswärtspleite. Es folgte ein 4:2-Erfolg gegen Innsbruck, und am Sonntag trotzten die Wölfe dem Leader aus Salzburg in der Verlängerung einen Punkt ab. Auch die Messestädter trafen zuletzt auf die Bullen. Trotz eines beherzten Auftretens gab es am 30. Dezember in der Fremde beim 1:3 nichts zu holen.

Dies spiegelt sich auch in der Tabelle wider. Dem Zwölften fehlen 0,364 Punkte pro Spiel auf den Elften, oder anders formuliert liegt der DEC 13 Punkte hinter dem HCP. „Ein Überholen von Pusteral ist zu wenig, wir wollen bis zum Ende des Grunddurchgangs noch den Sprung auf Platz zehn schaffen. Solange dies rechnerisch möglich ist, werden wir alles geben. Die letzten Partien haben gezeigt, dass das kein leeres Gerede ist“, blickt Kevin Macierzynski zuversichtlich auf die ausstehenden 17 Saisonspiele. Dornbirns Topscorer verweist auf die drei Siege in den letzten fünf Spielen. „Auch bei den Niederlagen gegen Bozen und Salzburg konnten wir gut mithalten. Wir sind endlich komplett, das ist sicher der Hauptgrund, warum es derzeit besser läuft. Auch die Linienumstellungen haben sich positiv ausgewirkt.“

Reihs als Backup

Mit seinen bisherigen sechs Treffern und 18 Vorlagen ist der 29-Jährige drauf und dran, seinen Karriere-Bestwert aus dem Vorjahr (27 Punkte) zu übertreffen. „Natürlich freut mich das. Mit Stefan Häußle und Simeon Schwinger habe ich zwei Linienkollegen, die uneigennützig spielen. Die Freude wäre noch größer, wenn wir als Team weiter vorne in der Tabelle stehen würden.“

Gegen die Wölfe fehlt den Bulldogs nur der erkrankte Torhüter Felix Beck. Nachdem der weiterhin verletzte Lukas Herzog nicht zur Verfügung steht, springt Lukas Reihs vom EHC Lustenau als Backup ein. ABR

Eishockey

bet-at-home Ice Hockey League 2021/22

Heute spielen

HC Pustertal – Dornbirn Bulldogs 19.45 Uhr

SR Huber, M. Nikolic, Mantovani, Pardatscher

HC Innsbruck – HCB Südtirol  19.15 Uhr

SR Piragic, Smetana, Bedynek, Ricken

Villacher SV – KAC 19.15 Uhr

SR Rencz, Soos, Hribar, Kis-Kiraly

Graz99ers – Fehervar AV 19  verschoben

EC Salzburg – Olimpija Laibach  verschoben

Vienna Capitals – Black Wings Linz   verschoben

Am Donnerstag spielen

HCB Südtirol – Dornbirn Bulldogs 19.45 Uhr

Die weiteren Begegnungen: Olimpija Laibach – HC Pustertal 19.45 Uhr, Black Wings Linz – EC Salzburg 17.30 Uhr, HC Innsbruck – Villacher SV 17.30 Uhr, HC Znojmo – Vienna Capitals 18.30 Uhr, KAC – Graz99ers 19.15 Uhr

Tabelle SP  S N OS ON Tore Pu Quo

 1. EC Salzburg 33 16 5 8 4 112: 74 68 2,061

 2. Fehervar AV 19 31 15 11 2 3 102: 94 52 1,677

 3. Vienna Capitals 31 15 12 3 1 84: 77 52 1,677

 4. Olimpija Laibach 30 15 11 1 3 98: 87 50 1,667

 5. HCB Südtirol 31 15 12 2 2 92: 98 51 1,645

 6. KAC 32 12 9 5 6 97: 78 52 1,625

7. Villacher SV 31 12 11 5 3 111: 98  49 1,581

8. Graz 99ers 33 14 13 3 3 109:106 51 1,545

 9. HC Innsbruck 29 11 13 4 1 82: 93 42 1,448

10. HC Znojmo 31 12 15 3 1 108:100 43 1,387

11. HC Pustertal  33 11 13 3 6 88: 96 45 1,364

12. Dornbirner EC 32 7 17 3 5 85:117 32 1,000

13. Black Wings Linz 31 5 17 2 7 67:114 26 0,839

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.