Letzter Test vor EM abgesagt

Sport / 07.01.2022 • 20:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Routinier Robert Weber und Co. bereiten sich in Wien auf die EM-Endrunde vor.GEPA
Routinier Robert Weber und Co. bereiten sich in Wien auf die EM-Endrunde vor.GEPA

Wien Österreichs Handball-Männerteam muss ohne Testspiel in die EM-Endrunde in Ungarn und der Slowakei gehen. Nach der Absage des am Dreikönigstag geplanten Heimspiels wurde auch das am Samstag zweite Spiel in Hlohovec gegen die EM-Gastgeber Slowakei wegen Coronafällen beim Gegner abgesagt. Bei der Endrunde trifft die Equipe von Teamchef Ales Pajovic in Bratislava am 14. Jänner auf Polen, am 16. auf Deutschland und am 18. auf Weißrussland.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.