F-Worte und Scharmützel

Sport / 09.01.2022 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
F-Worte und Scharmützel

Das wilde Schlagerspiel der deutschen Bundesliga zwischen Frankfurt und Dortmund (2:3) hat in der Schlussphase auch einen Schlagabtausch zwischen Martin Hinteregger und Dortmund-Star Erling Haaland gebracht. Nach dem Ausgleich des BVB durch Jude Bellingham (87.) wollte Haaland den Ball aus dem Netz holen – und wurde dabei von Gegenspieler Hinteregger geschubst. Daraufhin beschimpfte der Norweger den Österreicher mit „F… you idiot! F…ing idiot!“. Beide Spieler wurden vom Schiedsrichter mit der Gelben Karte verwarnt (Bild) und hatten sich auch nach dem Schlusspfiff noch einige Worte zu sagen. Reuters

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.