Die letzten Tickets sind vergeben

Sport / 10.01.2022 • 22:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Raiders-Linebacker K. J. Wright wirft seine Handschuhe in Richtung Fans.afp
Raiders-Linebacker K. J. Wright wirft seine Handschuhe in Richtung Fans.afp

Baltimore Die Play-off-Teilnehmer in der Football-Profiliga NFL stehen fest. Als letztes Team sicherten sich die Las Vegas Raiders das Ticket für die K. o.-Runde mit einem 35:32 nach Verlängerung gegen die Los Angeles Chargers. Bei einem Unentschieden wären beide Teams im Play-off gewesen, ein Field Goal der Raiders besiegelte aber das Aus der Chargers und somit das Weiterkommen der Pittsburgh Steelers. Im Play-off stehen auch die San Francisco 49ers.

Die Steelers rutschten somit am letzten Spieltag des NFL-Grunddurchgangs noch in die Play-off-Plätze. Die 18 Jahre währende Karriere von Quarterback-Routinier Ben Roethlisberger verlängert sich damit um mindestens eine Woche. Nachsitzen mussten auch die 49ers. Das Team aus San Francisco gewann nach 0:17-Rückstand bei den Los Angeles Rams noch mit 27:24 in der Verlängerung.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.