Marco Rossis Team macht Pause

Sport / 10.01.2022 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Des Moines Schlechte Nachrichten für Marco Rossi nach der Rückkehr von den Minnesota Wild zu den Iowa Wild. Gleich neun Spieler wurden beim AHL-Farmteam als Corona-erkrankt gemeldet und in Quarantäne geschickt. Das Spiel in der Nacht auf Mittwoch gegen die Rockford IceHogs gegen wurde verschoben. Neben Rossi kehrten auch Torhüter Hunter Jones und Stürmer Kyle Rau nach Iowa zurück.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.