Titelträger aus sieben Vereinen

Sport / 10.01.2022 • 20:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Dornbirn Bei der Kids-Landesmeisterschaft in der Messetennishalle in Dornbirn gingen in den sieben Alters- und Leistungsklassen die Titel an Youngsters aus sieben Vereinen. Bei den Mädchen holten sich Isabella Bereuter (UTC Alberschwende) und Celina Aberer (UTC Bürs) die höchste Auszeichnung. Bei den Burschen gingen die VTV-Meisterwimpel an Linus Moser (TC Höchst), Dominik Rexa (TC Dornbirn), Konrad Gunz (TC Vorderland), Louis Brunner (TC Bregenz) und Timo Obexer (TC Lauterach).

Tennis

VTV-Kids-Hallenmeiserschaft 2022 in Dornbirn

Die Top 3 in den jeweiligen Klassen

Girls 11 (Round Robin): 1. Isabella Bereuter (UTC Alberschwende) 4:0 Siege/8:0 Sätze; 2. Lena De Vries (TC Hohenems) 3:1/6:2; 3. Lorelei Celigoj (TC BW Feldkirch) 2:2/4:4

Girls 10 (Round Robin): 1. Celina Aberer (UTC Bürs) 2:0/4:1; 2. Elea Paterno (TC Nüziders) 1:1/2:2; 3. Martina Beyweiss (TC Nüziders) 0:2/1:4

Boys 11 (Finalrunde): 1. Linus Moser (TC Höchst) 2:0/4:0; 2. Damjan Jovic (TC Rankweil) 1:1/2:2; 3. Edmund Kanazirev (TC Bludenz) 0:2/0:4

Boys 10 (Green), Halbfinale: Rafael Franz Josef Giesinger (TC Dornbirn) – Emil Gonzenbach (TC BW Feldkirch) 4:1, 4:1; Dominik Rexa (TC Dornbirn) – Fabio Graffer (TCBludenz) 4:3, 4:3; Finale: Rexa – Giesinger 4:3, 4:1

Boys 10 (Orange, Round Robin): 1. Konrad Gunz (TC Vorderland) 4:0/8:0, 2. Leon Mal Yolsal (TC Bregenz) 3:1/6:2; 3. Silvester Mätzler (TC Dornbirn) 2:2/4:4

Boys 9, Halbfinale: Louis Brunner (TC Bregenz) – Jakob Simma (TC Bludenz) 4:2, 4:2, Hans Hagen (TC Lustenau) – Aaron Siegele (UTC Braz) 4:0, 4:3; Finale: Brunner – Hagen 4:1, 4:3

Kids 8 (Round Robin): 1. Timo Obexer (TC Lauterach) 8:0/8:0; 2. Leopold Brünings (TC Bregenz) 7:1/7:1, 3. Samuel Theurl (TC Rankweil) 6:2/6:2

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.