Achermann bleibt La Chaux-de-Fonds treu

Sport / 11.01.2022 • 21:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

La Chaux-de-Fonds Oliver Achermann, ehemaliger Dornbirn-Stürmer und als Doppelstaatsbürger Bestandteil des österreichischen Eishockey-Nationalteams, verlängerte seinen Vertrag bei La Chaux-de-Fonds um zwei Jahre. Der 27-Jährige kam in 30 Spielen auf 28 Punkte. Der Zweitligaklub, dem auch Stefan Ulmer angehört, liegt in der Swiss League aktuell auf dem dritten Tabellenplatz. VN-KO

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.