Klarer Sieg Kameruns

Sport / 13.01.2022 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Klarer Sieg Kameruns

Lokalmatador Kamerun holt sich mit dem klaren 4:1 (1:1)-Erfolg über Äthiopien den zweiten Sieg im zweiten Match beim Afrika Cup. Damit rangieren die „unbezwingbaren Löwen“ in Gruppe A mit sechs Punkten klar auf dem ersten Platz. Von den beiden Ex-Altach-Kickern Moumi Ngamaleu (Bild) und Samuel Oum Gouet kam nur Erstgenannter zum Einsatz. Ngamaleu fand sich erneut in der Startelf und wurde beim Stand von 4:1 für seine Mannschaft in der 69. Minute ausgetauscht. Am Montag (17 Uhr) trifft der Gastgeber Kamerun im letzten Gruppenspiel auf Kap Verde. apa

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.