EISHOCKEYSZENE

Sport / 20.01.2022 • 22:46 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Rangers im Hoch

New York Die New York Rangers haben in der National Hockey League den siebten Sieg in den vergangenen zehn Auftritten eingefahren. Im Madison Square Garden setzten sich die Hausherren mit 6:3 gegen die Toronto Maple Leafs durch. Adam Fox und Ryan Reaves trafen dabei jeweils doppelt für die Rangers. In der Eastern Conference ist das Team derzeit die Nummer drei der Tabelle, Toronto Sechster.

Rossi mit Assist

Des Moines Marco Rossi war am 4:3-Sieg von Iowa Wild in der AHL gegen Manitoba Moose mit einem Assist beteiligt. Der Rankweiler bereitete den Ausgleichstreffer zum 3:3 durch Kyle Rau vor. Mann des Tages für Iowa war Mason Shaw, der drei Treffer erzielte.

Tor von Obrist

Frauenfeld Beim 5:2-Erfolg des HC Kloten beim HC Thurgau erzielte Patrick Obrist Saisontor Nummer sieben. Beim Leader der Swiss League war auch David Reinbacher im Einsatz, für Thurgau liefen Daniel Woger und Patrick Spannring auf.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.