Sieg, Remis, Niederlage für Vorarlbergs Profiteams in Testspielen

Sport / 22.01.2022 • 17:05 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Sieg, Remis, Niederlage für Vorarlbergs Profiteams in Testspielen
Stefan Haudum erzielte den Ausgleichstreffer zum 2:2 im Test gegen den FC Luzern.gepa

FC Dornbirn, SCR Altach und Austria Lustenau lieferten gemischte Leistungen in Vorbereitungsspielen ab.

Schwarzach Bundesligist SCR Altach war beim Tabellenletzten der Schweizer Super League FC Luzern zu Gast und zeigte über 90 Minuten eine solide Partie. Die Mannschaft von Neo-Trainer Ludovic Magnin ging durch Adthe Nuhiu (17.) mit 1:0 in Führung, durch den Gegentreffer von Abubakar nur wenig später (19.) ging es mit einem 1:1-Remis in die Kabinen. In der zweiten Halbzeit war Cumic (57.) für den FC Luzern zur Stelle und brachte die Führung für die Hausherren. Doch nach einer Ecke von Marco Meilinger war Stefan Haudum (67.) per Kopf zur Stelle und fixierte den 2:2-Endstand.

Heimsieg des FC Dornbirn

Dornbirns Trainer Muhammet Akagündüz sah einen klaren 4:1-Sieg seiner Mannschaft.<span class="copyright">stiplovse</span><span class="copyright">k</span>
Dornbirns Trainer Muhammet Akagündüz sah einen klaren 4:1-Sieg seiner Mannschaft.stiplovsek

Der FC Dornbirn absolvierte sein Testspiel gegen den SV Telfs auf dem Kunstrasen der Birkenwiese. Neo-Coach Muhammet Akagündüz, der erstmals seine Mannschaft in heimischen Gefilden coachte, sah einen klaren 4:1-Sieg über den Drittligisten. Dabei trugen sich Stefan Wächter, Seabstian santin, Kilian Bauernfeind und Pierre Nagler in die Torschützenliste ein.

Klare Niederlage der Austria

Fabian Gmeiner und Co. mussten in Vaduz eine 0:4-Pleite hinnehmen.<span class="copyright">gep</span><span class="copyright">a</span>
Fabian Gmeiner und Co. mussten in Vaduz eine 0:4-Pleite hinnehmen.gepa

Austria Lustenau, Tabellenführer der zweithöchsten Liga, musste sich im Vorbereitungsspiel beim FC Vaduz klar mit 0:4 (0:2) geschlagen geben. Dem Tabellenführer der zweiten Schweizer Liga war dabei klar anzusehen, dass der Start in die Frühjahrssaison bereits nächste Woche über die Bühne geht. Zu spritzig agierten die Kicker aus dem Fürstentum, siegten auch verdient in der Höhe. Die Austria hingegen steht noch mitten in der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison, die am 18. Februar mit dem Heimspiel gegen SV Lafnitz startet.

Fussball, Testspiele

FC Dornbirn – SV Telfs 4:1 (2:0)

Torschützen FCD: Wächter, Santin, Bauernfeind, Nagler

FC Vaduz – Austria Lustenau 4:0 (2:0)

Torfolge: 24.1:0 Schmid, 37. 2:0 Rapp, 59. 3:0 Cicek, 70. 4:0 Gajic

FC Luzern – SCR Altach 2:2 (1:1)

Torfolge: 17. 0:1 Nuhiu, 19. 1:1 Abubakar, 57. 2:1 Cumic, 67. 2:2 Haudum