Pause für Michi Raffl

Sport / 24.01.2022 • 22:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Pause für Michi Raffl

Michael Raffl wird den Dallas Stars in der National Hockey League rund zehn bis 14 Tage verletzt fehlen, bestätigte sein Trainer Rick Bowness. Der Kärntner hatte sich beim 5:4-Sieg seiner Stars über die Detroit Red Wings eine Unterkörperverletzung zugezogen. Seither pausiert der 33-Jährige. Die Überraschung der Runde: Die Seattle Kraken haben sich überraschend mit 5:3 gegen Atlantic-Division-Spitzenreiter Florida Panthers durchgesetzt. AP

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.