Corona-Impfung in der Formel 1 nun Pflicht

Sport / 31.01.2022 • 21:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

London Eine Corona-Impfung für alle Mitarbeiter im Formel-1-­Fahrerlager wird ab dieser Saison verpflichtend. Der Formel-1-Rechte­inhaber „wird verlangen, dass alle mitreisenden Mitarbeiter vollständig geimpft sind“, heißt es. Es soll dabei keine Ausnahmen geben. Die künftige Regel betrifft damit unter anderen die Fahrer, Teammitglieder und auch Journalisten. Die Formel-1-Rekordsaison mit 23 Rennen wird mit dem Grand Prix von Bahrain am 20. März eröffnet.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.