OLYMPIAsPLITTER

Sport / 08.02.2022 • 20:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Chancenlos

Zhangjiakou Österreichs Biathleten, angeführt von Felix Leitner und Simon Eder, sind beim olympischen 20-km-Einzelbewerb ohne Chance gewesen. Danach schimpfte Leitner: „Die Skier waren schon im Mixedbewerb eine Katastrophe. Ich will das nicht alles auf meinen Hut nehmen.“ Der Sieg ging an den Franzosen Quentin Fillon Maillet.

Curling-Gold

Peking Auf sensationelle Weise hat Italien Curling-Gold im Mixed-Doppel gewonnen. Als krasse Außenseiter gestartet, besiegten Stefania Constantini und der Zwei-Meter-Mann Amos Mosaner im Finale Norwegen mit 8:5

Favoritensiege

Zhangjiakou Der Norweger Johannes Hösflot Kläbo hat seine Rolle als Sprint-König im Langlauf bei den Winterspielen eindrucksvoll bestätigt. Im Finale in der Skating-Technik holte er seine vierte Goldene in Serie. Bei den Frauen siegte die Schwedin Jonna Sundling.

Zweite Medaille

Peking Der niederländische Eisschnellläufer Kjeld Nuis hat sich mit seinem Sieg über 1500 m die zweite Goldmedaille geholt.