Die NHL-Klubs laden Vinzenz Rohrer zum Talentespiel ein

Sport / 20.02.2022 • 22:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Darf vor NHL-Kulisse aufspielen: Vinzenz Rohrer.RP
Darf vor NHL-Kulisse aufspielen: Vinzenz Rohrer.RP

Ottawa Große Wertschätzung für Vinzenz Rohrer. Der 17-jährige Eishockeystürmer aus Rankweil in Diensten der Ottawa 67‘s in der Ontario Hockey League wurde für das „Top Prospects Game“ der kanadischen Juniorenliga CHL nominiert. Bei diesem Vergleich versammeln sich am 23. März in Kitchener die 40 besten Talente aus den drei nordamerikanischen Juniorenligen. Alle 32 NHL-Vereine haben ein Mitspracherecht bei der Auswahl der Spieler, die Beobachter der Klubs messen diesem Vergleich großes Interesse zu. Rohrer, der nach 42 Spielen bei 13 Toren und 18 Vorlagen hält, befindet sich damit auf den Spuren von Marco Rossi. Minnesotas NHL-Draft von 2020 war vor zweieinhalb Jahren diese Ehre ebenfalls zuteil geworden. VN-KO