Brunner gratulierte Liensberger

Sport / 22.02.2022 • 22:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zollsportlerin Katharina Liensberger präsentierte Finanzminister Magnus Brunner Gold aus dem Mixed-Teambewerb, und Silber, gewonnen im olympischen Slalom.BMF
Zollsportlerin Katharina Liensberger präsentierte Finanzminister Magnus Brunner Gold aus dem Mixed-Teambewerb, und Silber, gewonnen im olympischen Slalom.BMF

Wien Neun Spitzensportler aus dem Zollkader des Bundesministeriums für Finanzen waren bei den Winrerspielen in Peking im Olympia-Einsatz. Mit Katharina Liensberger, Stefan Brennsteiner und Lukas Greiderer brachten drei Medaillen mit nach Hause. Finanzminister Magnus Brunner freute sich mit den Athletinnen und Athleten über die Leistungen: „Ich gratuliere ihnen von ganzem Herzen zu diesen Erfolgen. Natürlich habe ich mit allen unseren Sportlerinnen und Sportlern mitgefiebert, ganz besonders möchte ich aber den Medaillengewinnern aus den Reihen unseres Zollsportkaders gratulieren. Ob nun Medaille oder Topleistung im jeweiligen olympischen Bewerb: Seien sie stolz auf sich! Ihre tägliche harte Arbeit hat Sie dorthin gebracht, wo sie heute sind: an die Weltspitze.“