Ex-Altacher Grbic trifft gegen Rapid

Sport / 24.02.2022 • 23:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Arnheim SK Rapid Wien ist nach der 0:2-Niederlage im Rückspiel des Play-off der Conference beim niderländischen Klub Vitesse Arnheim ausgeschieden. Die Wiener wurden in der Startphase der Partie überrascht. Der Ex-Altacher Adrian Grbic (3.) traf erstmals im Dress von Vitesse, Bero (19.) stellte schon früh den Endstand und Aufstieg her.