EISHOCKEYSZENE

Sport / 08.04.2022 • 22:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Finale

Weinfelden Der EHC Kloten und der EHC Olten gewannen in der Swiss Leagie die Halfinalserien und bestreiten das Finale. Kloten mit den Vorarlbergern Patrick Obrist und David Reinbacher setzte sich gegen den HC Thurgau mit Daniel Woger und Patrick Spannring in Weinfelden mit 3:2 durch. Olten siegte gegen La Chaux-deFonds (ohne den verletzten Stefan Ulmer, mit Oliver Achermann) 4:3.

Feier

Lustenau Beim EHC Lustenau steigt heute (18 Uhr) im VIP-Raum der Rheinhalle die Saisonabschlussfeier. Geboten werden u.a. die Bilanz von Präsident Herbert Oberscheider, eine Dressenversteigerung und Livemusik.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.