ÖSV holt Hödlmoser und Pichler

Sport / 19.04.2022 • 22:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Alexander Hödlmoser wird neuer Chef von Christine Scheyer und Ariane Rädler.gepa
Alexander Hödlmoser wird neuer Chef von Christine Scheyer und Ariane Rädler.gepa

Innsbruck Mit Alexander Hödlmoser und Karlheinz Pichler engagiert der Österreichische Skiverband zwei prominente Trainer für die Damen. Der Salzburger Hödlmoser (53), lange Jahre in den USA u.a. mit Lindsey Vonn erfolgreich, wird beim ÖSV die Speed-Damen unter seine Fittiche nehmen. Pichler (52) ist unter Rennsportleiter Thomas Trinker als Gruppentrainer für den Riesentorlaufbereich vorgesehen.