Liverpool nimmt Kurs auf CL-Finale

Sport / 27.04.2022 • 22:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Liverpools Mo Salah und Jordan Henderson jubeln über den 2:0-Sieg über Villarreal.ap
Liverpools Mo Salah und Jordan Henderson jubeln über den 2:0-Sieg über Villarreal.ap

Liverpool Der FC Liverpool kann weiter auf den dritten Champions-League-Sieg nach 2005 und 2019 hoffen. Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann das Halbfinal-Hinspiel gegen FC Villarreal mit 2:0 (0:0). Im heimischen Anfield-Stadion ging der Tabellenzweite der englischen Premier League durch ein Eigentor von Pervis Estupiñán (53. Minute) in Führung. Nur zwei Minuten später erzielte Sadio Mané das 2:0 für die Reds, die damit eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Dienstag in Spanien haben.

Fussball

UEFA Champions League

Halbfinale, Hinspiele

Liverpool FC – FC Villarreal 2:0 (0:0)

Torfolge: 53. 1:0 Estupinan (Eigentor), 55. 2:0 Mane

Manchester City – Real Madrid 4:3 (2:1)

Halbfinale, Rückspiele  3./4. Mai

Endspiel: 28. Mai in St. Denis/Paris