Haberl-Brüder bleiben dem EHC Lustenau erhalten

Sport / 28.04.2022 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bleiben dem EHC treu: Lucas und Dominic Haberl.EL
Bleiben dem EHC treu: Lucas und Dominic Haberl.EL

Lustenau Dominic und Lucas Haberl und der EHC Lustenau verlängern die Zusammenarbeit. Die Einigung zwischen dem Brüderpaar und Präsident Herbert Oberscheider erfolgte auf schnellem Wege. Sowohl der 26-jährige Dominic als auch der um drei Jahre jüngere Lucas erlernten das Eishockey-Handwerk in Lustenau. Nach einer langwierigen Verletzung musste Dominic die Saison bereits nach dem Grunddurchgang beenden. Er blieb aber immer ein Teil der Mannschaft und begleitete das Team auch bei den Auswärtsspielen. „Es war verdammt hart, die Mannschaft in der entscheidenden Phase der Saison nicht unterstützen zu können.“