Sportliches Wochenende mit Flair

Sport / 29.04.2022 • 21:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Am 20./21. Mai steht das Wochenende im Zeichen des Frauenlaufs.Steurer
Am 20./21. Mai steht das Wochenende im Zeichen des Frauenlaufs.Steurer

Noch drei Wochen bis zum Bodensee-Frauenlauf und Yoga-Festival.

Bregenz In drei Wochen heißt es wieder: „Ohne Frauen läuft nichts!“ Am 20. und 21. Mai 2022 geht die 13. Auflage des Bodensee-Frauenlaufs in Szene. Die Freude darüber, ohne Einschränkungen dem Laufsport frönen zu können, ist groß. „Wir wollen gemeinsam mit unseren Teilnehmerinnen viele schöne Momente erleben“, sagt Patricia Zupan-Eugster, die den Bodensee-Frauenlauf mit ihrer Schwester, Verena Eugster, organisiert und natürlich für besondere Erlebnisse sorgt. Neu in diesem Jahr ist das Yoga-Festival zum Auftakt am Freitag, das zum größten am Bodensee werden soll. Am Samstag stehen dann die Laufbewerbe über fünf und zehn Kilometer auf dem Programm. Gelaufen wird von Lochau nach Bregenz. Am Freitag gibt es zudem den Tigerle-Run für die Kleinsten sowie den „Girls&Boys-Run“ für die etwas älteren Kinder. Im Stadion findet zudem die Messe statt, bei der sich unter anderem verschiedene Aussteller präsentieren. Dabei immer im Fokus: Gesundheit, Body und Mind.

Für das Yoga-Festival haben die Trainer und Influencer Marcel Clementi, Lisa-Hoerz-Weber und Yogafee bereits zugesagt. „Das bringt noch mehr Flair in das sportliche Wochenende“, sind sich die Organisatorinnen einig. Willkommen beim Bodensee-Frauenlauf ist übrigens jede Frau, ob ambitionierte Sportlerin, Hobbyläuferin oder Walkerin. Jede Teilnehmerin erhält zudem Urkunde, Medaille und eine prallgefüllte Goody Bag. Das Programm am Samstagabend ist für alle offen. Auf einer Feiermeile locken Beachbar, Livemusik, Foodstände und vieles mehr. MM

Infos und Anmeldung für den Frauenlauf unter www.bodensee-frauenlauf.com