Bernhard Raimann im NFL-Draft zu Colts

Sport / 01.05.2022 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In Indianapolis winkt Bernhard Raimann ein Vertrag von rund fünf Millionen Euro.APa
In Indianapolis winkt Bernhard Raimann ein Vertrag von rund fünf Millionen Euro.APa

Las Vegas Bernhard Raimann ist als erster österreichischer Footballspieler im NFL-Draft ausgewählt worden. Im Rahmen der Talenteziehung der US-Profiliga in Las Vegas wurde der 24-Jährige in der dritten Runde von den Indianapolis Colts an 77. Stelle gepickt. Damit unterstützt der Wiener als Offensive Tackle die Mannschaft des routinierten Quarterbacks Matt Ryan. Noch nie zuvor hatte ein Österreicher einen Platz bei einem NFL-Team via Draft ergattert.