Alcaraz mit ersten Sieg über Nadal

Sport / 06.05.2022 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Carlos Alcaraz: „Die harte Arbeit hat sich bezahlt gemacht.“apa
Carlos Alcaraz: „Die harte Arbeit hat sich bezahlt gemacht.“apa

Madrid Miami-Sieger Carlos Alcaraz hat das spanische Giganten-Duell beim Masters-1000-Tennisturnier in Madrid gewonnen. Der Youngster und designierte iberische Nachfolger von Rafael Nadal besiegte den 35-jährigen Routinier im Viertelfinale 6:2, 1:6, 6:3. Der seit Donnerstag 19-Jährige trifft nun im Halbfinale auf den topgesetzten Novak Djokovic. Der Serbe gab dem Polen Hubert Hurkacz 6:3, 6:4 das Nachsehen. Vor einem Jahr hatte Nadal Alcaraz in Madrid 6:1, 6:2 besiegt, mittlerweile steht der Mann aus Murcia aber in den Top Ten.