Benneker und Keckeis im U-17-Aufgebot

Sport / 09.05.2022 • 19:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Cheyenne Benneker steht im österreichischen U-17-Aufgebot.privat
Cheyenne Benneker steht im österreichischen U-17-Aufgebot.privat

Schwarzach Mit zwei Spielerinnen ist das Ländle im ÖFB-U-17-Aufgebot für das Development-Turnier in Portugal vertreten. Cheyenne Benneker, Tochter von Ex-Austria-Lustenau-Profi Armand Benneker, sowie Maja Keckeis sind einberufen worden. Das Duo spielt für die AKA Vorarlberg/FFC Vorderland. Das ÖFB-Team trifft ab 12. Mai auf die Teams aus Spanien, Portugal und Island. Mit Selina Maria Albrecht, Ronja Dürr und Paulina Winsauer stehen drei weitere Spielerinnen auf der Abrufliste. tk